Friedensdienste

8 Ergebnisse gefunden
1-8

Externer Link

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF)

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF) trägt durch kurz-, mittel- und langfristige Freiwilligendienste in Projekten mit NS-Überlebenden, Flüchtlingen, sozial Benachteiligten, Menschen mit Behinderungen, Gedenkstätten, Antirassismusinitiativen und Menschenrechtsorganisationen in elf Ländern Europas, in Israel und den USA zu Frieden und Verständigung bei.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung (FriEnt)

Die Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung (FriEnt) ist ein Zusammenschluss von staatlichen Organisationen, kirchlichen Hilfswerken, zivilgesellschaftlichen Netzwerken und politischen Stiftungen. Ziel von FriEnt ist es, Kompetenzen zu bündeln, Vernetzung und Kooperation zu fördern sowie zu einer konfliktsensiblen Entwicklungszusammenarbeit beizutragen. Gemeinsam wollen die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft für die vielfältigen Ansätze und Potentiale entwicklungspolitischer Friedensarbeit in Politik und Öffentlichkeit werben.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Deutsches Mennonitisches Friedenskomitee (DMFK)

Das Deutsche Mennonitische Friedenskommitee (DMFK) wurde als Antwort auf die Wiedereinführung der Wehrpflicht in der alten Bundesrepublik gegründet. Nach wie vor arbeitet das DMFK mit der Deutschen Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen e. V. (DFG-VK), der Zentralstelle für Kriegsdienstverweigerung und andern Organisationen mit der gleichen Zielrichtung zusammen. Die Website informiert über aktuelle Aktionen der DMFK.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Europäisches Netzwerk für Zivile Friedensdienste

Das European Network for Civil Peace Services ist ein Dach verschiedener europäischer NRO's, die sich für die Institutionalisierung eines Zivilen Friedendienstes in ihren Ländern einsetzen. Die Webseite enthält Berichte und Adressen der Organisationen. Sie wird von der »Gruppe für eine Schweiz ohne Armee« betreut.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Peace Brigades International (PBI)

PBI ist ein Friedensdienst, dessen Freiwillige international durch Begleitung zum Schutz von Personen und Organisationen, welche von politischer Gewalt bedroht oder anderweitig gefährdet sind, beizutragen suchen.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Plattform Zivile Konfliktbearbeitung

Die »Plattform Zivile Konfliktbearbeitung« ist ein gemeinsames Projekt von »teilhabenden« Personen, Organisationen und Einrichtungen aus den Feldern Friedensarbeit, Menschenrechtsarbeit, humanitäre Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit. Sie ist in Form eines offenen Netzwerkes organisiert.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Service Civil International

Der SCI organisiert internationale Freiwilligeneinsätze und interkulturelle Begegnungen im Rahmen von Workcamps. Gemeinsam arbeiten, lernen und leben Freiwillige für zwei bis vier Wochen in Einrichtungen der Friedensarbeit, in Umweltschutzprojekten oder innovativen Kulturzentren, mit Kindern und Jugendlichen oder sozial ausgegrenzten Menschen.
mehr

Externer Link

United Nations Volunteers

Das Freiwilligenprogramm der Vereinten Nationen ist mit seinem Sekretariat in Bonn angesiedelt. Auf der Website wird über alle Aspekte des UN-Freiwilligenprogramms informiert, das von der UN-Entwicklungsorganisation UNDP verwaltet wird. Es hat sechs Schwerpunkte: Demokratieförderung, Armutsbekämpfung, Ökologie/Energie, Friedensförderung, HIV-Prävention und Informationstechnologie.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

1-8