Kinderseiten im Netz

32 Ergebnisse gefunden
1-10 11-20 21-30 31-32

Externer Link

Agendakids

Mit einer Comic-Geschichte werden Kinder an soziale und ökologische Themen herangeführt.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Die Blinde Kuh – Suchmaschine für Kinder

Suchmaschine für Kinder mit einem Einführungskurs für die kindgerechte Benutzung.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Die Internauten

Die »Internauten« ist eine Website für Kinder, die dazu beitragen will, die Medienkompetenz von Kindern zu fördern. Die Seite liefert Kindern (und Eltern) vielfältige Informationen zum Thema »Sicherheit im Internet« und zu weiteren jugendmedienschutzrelevanten Themen. Die Seite wird u.a. getragen vom Deutschen Kinderhilfswerk und ist Teil der Initiative »Deutschland sicher im Netz«.
mehr

Externer Link

Erfurter Netcode

Im Erfurter Netcode sind Kriterien für gute Kinderseiten im Netz zusammengestellt. Der die Initiative tragende Verein verleiht alljährlich das Qualitätssiegel »Erfurter Netcode« an Anbieter hochwertiger Internetportale für Kinder, die den Richtlinien der Netcode-Initiative entsprechen. Übergeordnetes Ziel der Initiative ist es, die Internet-Medien-Kompetenz von Kindern und Jugendlichen zu stärken.
mehr

Externer Link

Erlebter Frühling

Die Website der Naturschutzjugend (NAJU) gibt vielfältige Anregungen, wie die Frühlingsboten und der Lebensraum den Kindern vorgestellt werden können und ein fantasievolles Projekt gestaltet werden kann
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

fragFINN.de

fragFINN betreibt die Entwicklung und Pflege einer Whitelist an kindgeeigneten Internetangeboten und bietet mit der Kindersuchmaschine fragFINN.de, die ausschließlich diese geprüften Angebote findet, eine sichere Startrampe ins Internet für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Damit engagiert sich der Verein für einen positiven Jugendmedienschutz sowie die Stärkung der Medienkompetenz von Kindern. Zielsetzung ist es, das Vertrauen von Kindern, Eltern und Pädagogen in das Medium Internet zu stärken. Der Verein wird von namhaften Unternehmen und Verbänden der Telekommunikations-, Internet- und Medienbranche finanziert und getragen. fragFINN startete Ende 2007 im Rahmen der Initiative »Ein Netz für Kinder« des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

frieden-fragen.de

frieden-fragen.de ist ein Internetangebot für Kinder, Eltern und Erzieher/innen, das zu Fragen von Krieg und Frieden informiert und einen Austausch zu diesem Themenbereich ermöglicht. Es möchte ehrliche, kindgemäße und wissenschaftlich fundierte Antworten auf zentrale Lebensfragen geben, die Ängste von Kindern aufgreifen und Orientierungen anbieten.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Hanisauland – Politik für Kinder

HanisauLand – Politik für Kinder ist ein Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung. Hanisauland ist das Land im Internet, in dem man die Abenteuer von Bärbel und Co. findet. Außerdem noch das ultimative Politik-Lexikon, Infos zu Filmen und Büchern, dazu Spiele, Links und jede Menge Spaß.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Hauen ist Doof (HiD)

Der Verein für Gewaltprävention will Kinder und Jugendliche zu einem gewaltfreien Umgang miteinander befähigen.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Internet-ABC – Portal für Eltern und Kinder

Die von der Landesanstalt für Medien NRW getragene Portal-Seite »Internet-ABC« versteht sich als werbefreie Plattform zum Einstieg ins Internet. Die Seite will Kindern, Eltern und Pädagogen den medienkompetenten Umgang mit dem Internet erleichtern und bietet u.a. Tipps für den (kinder-)sicheren Gebrauch des Internet.
mehr

1-10 11-20 21-30 31-32