Meldungen zum gewählten Thema

03. April 2018

Civil Academy: Werkstatt für Engagementideen

Wie wird aus einer guten Idee ein erfolgreiches Projekt? Das Qualifizierungsprogramm »Civil Academy« vermittelt praktisches Know-how und nützliche Instrumente aus dem Wirtschafts- und zivilgesellschaftlichen Bereich an junge...

23. März 2018

Studie: Freiwilliges Engagement in der Flüchtlingshilfe

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat Ergebnisse einer repräsentativen Untersuchung veröffentlicht, die die gesellschaftliche Relevanz freiwilligen Engagements in der Flüchtlingshilfe mit konkreten...

15. März 2018

SVR: Integration und Migration im Koalitionsvertrag

Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) hat eine Stellungnahme zu den integrations- und migrationspolitischen Vorhaben veröffentlicht, auf die sich die künftige Bundesregierung in ihrem...

15. März 2018

DIFU: OB-Barometer 2018

Seit 2015 stellt das Deutsche Institut für Urbanistik (DIfU) den Oberbürgermeister/innen deutscher Städte ab 50.000 Einwohner/innen in einer Jahresumfrage vier Kernfragen. Durch die Auswertung des sogenannten OB-Barometers sollen...

15. März 2018

Kirche findet Stadt: Leitfaden zum Zusammenleben im Quartier

Das Programm »Kirche findet Stadt« ist ein Pilotprojekt der Nationalen Stadtentwicklungspolitik und wurde vom Deutschen Caritasverband zusammen mit Diakonie Deutschland durchgeführt. Mit dem ökumenischen Projekt wollen die...

15. März 2018

Quartiersentwicklung: Digitalen Wandel nutzen

In dem Modellprojekt »Bürger vernetzen Nachbarschaften. Quartiersentwicklung nutzt digitalen Wandel« haben insgesamt 14 engagierte Vereine und Initiativen aus NRW daran gearbeitet, lokale Quartiersentwicklung mit Hilfe digitaler...

15. März 2018

Vereinsarbeit: EU-Datenschutz-Grundverordnung

Die Europäische Union hat die Regeln für das Erheben und Speichern persönlicher Daten geändert. Die neue EU-Datenschutzverordnung (DS-GVO) wird am 25. Mai 2018 wirksam. Bis dahin haben Vereine und Verbände noch Zeit ihre...

15. März 2018

Publikation: Bürgerbeteiligung in der Praxis

Bürgerbeteiligung ist keine Zauberei, sondern ein Handwerk, das sich lernen lässt. Zu diesem Handwerk gehört auch das Wissen um die Methoden, Verfahren und Anwendungsbereiche dialogorientierter Bürgerbeteiligung. Das Buch...

15. März 2018

Publikation: Kommunalpolitik in meiner Stadt

Kommunalpolitik zum Anfassen: so lautet das Motto dieses Leitfadens für politisch interessierte Jugendliche und Heranwachsende. Was sind die wichtigsten Aufgaben einer Kommune? Was verbirgt sich hinter den politischen Strukturen?...

15. März 2018

Dialog macht Schule

Die Realität der heterogenen bundesdeutschen Einwanderungsgesellschaft spiegelt sich auch in den Schulen wider. Doch wie lässt sich politische Bildungsarbeit in diesem Kontext gestalten, wie gelingt Demokratieerziehung und das...

15. März 2018

Schüler/innenhaushalt: Konzept, Erfahrungen, Potentiale

Trotz erster Pionierschulen sind Schüler/innenhaushalte als Elemente demokratischer Mitbestimmung in Deutschland noch nicht weit verbreitet. Dennoch ist das Konzept geeignet, um demokratische Selbstwirksamkeitserfahrungen im...

15. März 2018

Schule gemeinsam gestalten: Das Projekt aula

Das Projekt »aula« setzt sich für mehr Mitbestimmung von Schülerinnen und Schülern ein und fördert deren demokratische Kompetenzen im digitalen Zeitalter. Das Projekt ermöglicht es Schülerinnen und Schülern an weiterführenden...

15. März 2018

Demokratische Schulkultur und Demokratielernen im Unterricht

Dass sich Schulen als demokratische Lernorte verstehen, wird zwar häufig gefordert, in der Praxis aber noch zu selten umgesetzt. Politische Bildung, Demokratieerziehung und das Lernen von Partizipation sollten jedoch nicht nur im...

15. März 2018

Studie: Freiwilliges Engagement in der Flüchtlingshilfe

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat Ergebnisse einer repräsentativen Untersuchung veröffentlicht, die die gesellschaftliche Relevanz freiwilligen Engagements in der Flüchtlingshilfe mit konkreten...

15. März 2018

Veranstaltungshinweise

Zahlreiche Veranstaltungen sind im Veranstaltungskalender des Wegweisers Bürgergesellschaft zu finden. Besonders hinweisen möchte wir dieses Mal auf: 23. April 2018 in Essen: Empowerment in Zeiten politischer Ungleichheit. Ein...

27. Februar 2018

Zentrum für Zivilgesellschaftsforschung nimmt Arbeit auf

Das neu gegründete Zentrum für Zivilgesellschaftsforschung hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Grundlagen und Rahmenbedingungen sowie das Selbstverständnis der bundesdeutschen Zivilgesellschaft zu erforschen. Die am...

21. Februar 2018

Veranstaltungshinweise

Zahlreiche Veranstaltungen sind im Veranstaltungskalender des Wegweisers Bürgergesellschaft zu finden. Besonders hinweisen möchten wir dieses Mal auf: 12.-25.3.2018 bundesweit: Internationale Wochen gegen Rassismus...

21. Februar 2018

#Ankommen: Junge Geflüchtete in NRW

Integrationsprozesse können nur gelingen, wenn die Geflüchteten diese mitgestalten: unter diesem Leitmotiv haben die Stiftung Bürgermut und die Bertelsmann Stiftung unter der Schirmherrschaft der Aktionsgemeinschaft junge...

21. Februar 2018

Publikation: Nicht über unsere Köpfe

Das Mehrheitsprinzip der repräsentativen Demokratie hat Schwächen, so der Autor der vorliegenden Publikation. Im Gegensatz dazu ermöglicht es das vom Autor empfohlene Konzept des Systemischen Konsensierens allen Beteiligten, sich...

21. Februar 2018

Publikation: Engagement in Aktion

Wenn Menschen sich in NGOs und Initiativen zusammenschließen, wollen sie etwas erreichen und bewirken. In der Praxis politischen und bürgerschaftlichen Engagements ist es immer wieder nötig, Kampagnen, Projekte oder Aktionen zu...

21. Februar 2018

Kunst als partizipative und politische Strategie

Dass Kunst und Politik prinzipiell etwas miteinander zu tun haben, wird oftmals angezweifelt. In der Realität begnügt sich die Kunst mit dieser ihr zugewiesenen unpolitischen Position freilich nicht, sondern mischt sich...

21. Februar 2018

Save the World: Ein Theaterprojekt aus Bonn

4 Ausgaben, 25 Kooperationspartner/innen, 95 Künstlerinnen und Künstler, 87 Expert/innen, 800 Mitwirkende, 8.000 Zuschauer/innen in Bonn und Fans in der ganzen Welt: SAVE THE WORLD ist ein theatrales Vermittlungsformat, das seit...

21. Februar 2018

Notwendiges Theater: Das Transnationale Ensemble Labsa

Unter dem Dach des in Dortmund beheimateten gemeinnützigen »Labors für sensorische Annehmlichkeiten« (Labsa) hat sich im Jahr 2015 ein Transnationales Ensemble gegründet. Junge Menschen mit und ohne Fluchthintergrund kommen hier...

21. Februar 2018

Begegnung durch künstlerisches Tun: Die Bürgerbühne am Nationaltheater Mannheim

Ziel der 2012 ins Leben gerufenen Bürgerbühne am Nationaltheater Mannheim ist es, gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern partizipative Theaterprojekte zu entwickeln. In unterschiedlichen Formaten wie Inszenierungen, Clubs,...

21. Februar 2018

Wettbewerb: Jugenddemokratiepreis 2018

Ein Preis von jungen Menschen für junge Menschen: unter dieser Prämisse wurde der Jugenddemokratiepreis vor zehn Jahren durch die Bundeszentrale für politische Bildung ins Leben gerufen. In diesem Jahr steht der...

21. Februar 2018

Stiftungen und Demokratieförderung

Stiftungen verstehen sich zunehmend als zentrale Akteure der Demokratieförderung in Deutschland: Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage des Bundesverbands Deutscher Stiftungen. Die Stiftungsaktivitäten für die Förderung...

Treffer 1 bis 30 von 4864